Pressemitteilung der Touristinformation Schaumberger Land zur geplanten Wanderung anlässlich des 3. Mellichstöckdoochs in Lauscha 2013

Touristinformation Schaumberger Land
Touristinformation Schaumberger Land

Pressemitteilung vom 16.03.2013

Geführte Wanderung zum 3. Lauschaer Mellichstöckdooch
- Das Schaumberger Land zu Gast in Lauscha-

Am 04. Mai 2013 findet in der Glasbläserstadt Lauscha bereits zum 3. Mal der originelle Lauschaer Mellichstöckdooch (Löwenzahntag) statt.

Anlässlich dieser besonderen und einmaligen Veranstaltung präsentiert die Tourist-Information "Schaumberger Land" zusammen mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Ralf Kirchner und in Kooperation mit dem Tourismusstammtisch Lauscha eine außergewöhnliche Wanderung.

Unter dem Motto - Das Schaumberger Land zu Gast in Lauscha - findet am 04. Mai 2013 eine geführte Wanderung auf dem 13 km langen Fabrikantensteig durch das Hohe Thüringer Schiefergebirge bis nach Lauscha statt.

Die Wanderung zum Mellichstöckdooch (Löwenzahntag) beginnt um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhof in Rauenstein in der Gemeinde Frankenblick.

Auf den Originalwegen, die seit langem nicht mehr begangen und befahren wurden, zeigt sich die Natur von ihrer rauen Seite. Sie bietet aber gleichzeitig die Möglichkeit, im Herzen Deutschlands verloren geglaubte Ursprünglichkeit zu erleben.

Jeder Schritt auf diesem Weg bringt uns den Alltag unserer Vorfahren näher.

Schmale Hohlwege schlängeln sich durch den Wald. Nach 9 km schließt sich der Bahnweg bis zum Hüttenplatz in Lauscha an.

Dort angekommen laden die Gastgeber zu einem leckeren Löwenzahn-Mahl ein.

Die Rücktour nach Rauenstein erfolgt um 15:31 Uhr oder 17:31 mit der Südthüringenbahn. Auf Wunsch kann die Rücktour auch zu Fuß erfolgen.

Die Begehung dieses historischen Weges über das Schiefergebirge ist kein Spaziergang. Etwas Ausdauer und wasserfeste Schuhe sollten mitgebracht werden. Der Wanderer wird aber überrascht sein, wie nah die Orte Rauenstein, Steinach, Steinheid und Lauscha zu Fuß sein können.

Die Wanderdauer beträgt mindestens 3 Stunden. Die Wandergebühr beträgt 5,00 € pro Person. Zu dieser Veranstaltung können Sie sich über die Tourist-Information "Schaumberger Land" anmelden.

 

Informationen und Anmeldungen:

Tourist-Information "Schaumberger Land"
Am Bahnhof 1a
96528 Schalkau
Telefon: 036766/82234
Fax: 036766-82236

E-Mail: info(at)dont-want-spam.schaumberger-land.de
Internet: www.schaumberger-land.de

oder

Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Ralf Kirchner

Telefon: 0173/6767696